0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
HJC IS-MAX II Dova Klapphelm '18

HJC IS-MAX II Dova Klapphelm '18

Artikelnummer: 11607-

!!NEU!! Geringes Gewicht, gute Passform

statt 239,90 € nur
? Warenkorb in PayPal anzeigen

IS-MAX II Dova

Hochentwickelte Polycarbonat-Schale mit aufklappbarem Polycarbonat-Kinnteil. Geringes Gewicht, hervorragende Passform und ausgeprägter Komfort durch den Einsatz fortgeschrittener CAD Technologie. Integrierte 3 stufige Sonnenblende, die schnell und einfach mit einer Hand zu bedienen ist. Kinnteil und Visier mit handschuhfreundlicher Ein-Hand-Bedienung. QuickSlide-Visier Austausch System, schneller, sicherer und werkzeugloser Aus- und Einbau. Nach hinten gerichteter Luftstrom verleiht breitflächige und komfortable Kühlung. Gut geeignet für Brillenträger.

Eigenschaften:

  • Innenfutter / Wangenpolster auswechselbar und waschbar
  • Innenfutter / Wangenpolster besteht aus Nylex
  • UV Schutz 99%
  • Visiertyp: HJ-17
  • Visier mit Schnellverschluss
  • Kratzfeste Sonnenblende
  • Sonnenblendentyp: HJ-V5
  • Micro-Schnellverschluss
  • Brillenträger geeignet

Reinigung:

HJC empfiehlt keine Sprays oder andere chemischen Mittel zur Reinigung des Visiers zu benutzen.

Eine Reaktion zwischen Visier und chemischen Bestandteilen des Reinigungsmittels könnte zu Eintrübungen und Sichtverzerrungen führen. Reinigen Sie ihr Visier ausschließlich mit lauwarmem Wasser und einem weichen Schwamm und reinigen Sie es umgehend, falls sich Schmutz und andere Ablagerungen bemerkbar machen. Auf keinen Fall Ablagerungen über einen längeren Zeitraum einwirken lassen. Sollten Ablagerungen jedoch schon seit längerem auf dem Visier haften, sollten diese mit wiederholten Spülungen abgewaschen werden. Der Schmutz kann einweichen und wird mit jeder Spülung weiter abgetragen. Hartes Reiben vermeiden. Der eingetrocknete Schmutz kann wie ein Schmirgel wirken und Kratzer hinterlassen. Gleiches kann passieren bei der Benutzung von zu hartem Papier.